Wiesbadener Inzidenz steigt weiter

Aktuelle Zahlen in Wiesbaden

Wiesbadener Inzidenz steigt weiter

Die Wiesbadener Sieben-Tage-Inzidenz steigt weiter an. Am heutigen Freitag (18. März) liegt der Wert bei rund 1375. Gestern betrug die Inzidenz noch 1340, damit ist sie innerhalb eines Tages um rund 35 Punkte angestiegen.

Vor einer Woche lag die Inzidenz in Wiesbaden noch bei 1218. Ähnlich ist die Entwicklung in weiten Teilen Hessens. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Land steigt ebenfalls weiter. Lag sie vor einer Woche noch bei 1029, ist sie bis heute auf 1256 gestiegen.

Auch die Hospitalisierungsinzidenz in Hessen steigt in die Höhe. Betrug der Wert gestern noch 7,01, ist er heute auf 7,26 gestiegen. Zum Vergleich: Vor einer Woche betrug die Hospitalisierungsinzidenz noch 6,47 pro 100.000 Einwohner.

Auch interessant:

Logo