Die aktuelle Inzidenz in Wiesbaden

Wert leicht gesunken

Die aktuelle Inzidenz in Wiesbaden

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Wiesbaden liegt aktuell bei 28. Das geht aus aktuellen Zahlen des Robert Koch-Instituts (RKI) hervor.

Damit ist der Wert im Vergleich zu gestern um 0,7 Punkte gesunken, denn am Donnerstag lag die Inzidenz noch bei 28,7. Im Vergleich zum vergangenen Freitag ist sie allerdings um vier Punkte gestiegen. Am 18. Juli lag der Wert bei 24,4.

Insgesamt sind derzeit 139 Wiesbadener mit dem Coronavirus infiziert. In Quarantäne befinden sich 221 Personen, 25 sind noch in Ermittlung. Morgen darf eine der infizierten Personen die Quarantäne verlassen.

Seit Beginn der Aufzeichnungen waren 13.238 mit dem Virus infiziert. 12.830 und damit ein Großteil gelten mittlerweile als genesen. 279 Menschen sind verstorben.

Logo