Alternative zur Weinwoche: Wieder Weinprobierstände in Wiesbaden

Die Stände öffnen immer donnerstags bis sonntags vom 22. Juli bis zum 8. August.

Alternative zur Weinwoche: Wieder Weinprobierstände in Wiesbaden

Die Rheingauer Weinwoche wird zwar wegen Corona auch in diesem Jahr nicht stattfinden, wie schon im letzten Jahr werden aber wieder einzelne Weinprobierstände in der Stadt aufgestellt. Vom 22. Juli bis zum 8. August immer donnerstags bis sonntags, werden 13 Winzerinnen und Winzer ihre Weine auf dem Kranzplatz und an den Kurhaus Kolonnaden anbieten. Dazu gibt es einen Imbissstand und Live-Musik.

Auf beiden Plätzen ist nur ein kontrollierter und begrenzter Zugang möglich. Alle Besucher müssen sich vor dem Betreten der Fläche mit der Luca-App, der Corona-Warn-App oder auf Papierdokumenten registrieren. Es gilt die Maskenpflicht, am Sitzplatz und an den Stehplätzen muss die Maske aber nicht getragen werden. Ein negativer Corona-Test ist zwar keine Voraussetzung für den Einlass, wird aber empfohlen.

So sind die Weinprobierstände belegt

Kurhaus Kolonnaden

  • 22. Juli – 25. Juli: Weingut Stefan Keßler und Weingut Ernst Rußler

  • 29. Juli – 1. August: Hessische Staatsweingüter Kloster Eberbach Weingut Prinzvon Hessen

  • 5. August – 8 August: Weingut August Eser, Weingut Hamm

Kranzplatz

  • 22.07. – 25.07.2021: Weingut Karl-Werner Faust und Weingut Johannes Ohlig

  • 29. Juli - 1. August: Weingut Meine Freiheit, Weingut J. Koegler und Ecovin-Rheingau

  • 5. August – 8. August: Weingut Schönleber-Blümlein, Konrad Valentin Müllersche Weingutsverwaltung

Die Weinprobierstände vor den Kurhaus-Kolonnaden und auf dem Kranzplatz sind jeweils donnerstags bis sonntags von 16 bis 24 Uhr geöffnet. Der Ausschank wird um 23:30 Uhr beendet.

Logo