Ab Donnerstag: Wiesbadener brauchen keinen Termin mehr im Impfzentrum

Impfangebot auch für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren

Ab Donnerstag: Wiesbadener brauchen keinen Termin mehr im Impfzentrum

Ohne Anmeldung, ohne Registrierung: Alle Wiesbadener, die bisher noch nicht geimpft sind, können das nun nachholen - ohne einen Termin vereinbaren zu müssen. Ab kommenden Donnerstag (29. Juli) könnt ihr einfach zum Impfzentrum gehen, und dort zwischen den beiden mRNA-Impfstoffen von Biontech und Moderna wählen. Das Impfzentrum findet ihr im RheinMain CongressCenter (RMCC) in der Friedrich-Ebert-Allee 1.

Mitbringen solltet ihr euren Personalausweis und das Krankenkassenkärtchen, außerdem den ausgefüllten Aufklärungs- und Einwilligungsbogen, den ihr hier findet.

Das Angebot gilt auch für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren. Sie erhalten ihre Impfung nach individueller ärztlicher Aufklärung.

„In der Vergangenheit gab es nicht ausreichend Impfstoff für alle Menschen. Das hat sich nun geändert“, so Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende (SPD) sowie Bürgermeister und Gesundheitsdezernent Dr. Oliver Franz (CDU). „Nutzen Sie diese Möglichkeit, denn nur durch eine Impfung schützen Sie sich selbst und andere Personen.“

Logo