Carolin Kebekus bringt „PussyNation“ nach Wiesbaden

Neues Programm im RMCC

Carolin Kebekus bringt „PussyNation“ nach Wiesbaden

Comedienne Carolin Kebekus kommt im Dezember nach Wiesbaden. Im RheinMain CongressCenter (RMCC) führt sie ihr neues Programm „PussyNation“ auf.

Kebekus wurde unter anderem mehrfach mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet und füllte bereits im vergangenen Jahr mit ihrem Programm „AlphaPussy“ die großen Hallen in ganz Deutschland. Mehr als 300.000 Menschen kamen zu den Shows der Komikerin, die darüber hinaus auch als Sängerin, Synchronsprecherin und Schauspielerin tätig ist.

In diesem Jahr geht es wieder auf große Deutschland-Tournee und auch Wiesbaden ist dabei eine Station. Wenn die 39-Jährige am 17. Dezember ins RMCC kommt, können sich Fans auf ein neues Programm freuen, wo sie — nach eigener Aussage — erneut die Grenzen über und unter der Gürtellinie ausloten wird. Alltagsbeobachtungen, komische Geschichten aus ihrem Leben und Botschaften an Engstirnige und Hirnlose sollen in „PussyNation“ dominieren.

Tickets sind schon jetzt erhältlich und können entweder online bestellt oder direkt abgeholt werden, zum Beispiel in der Wiesbaden Tourist-Information. Die Karten kosten 30 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühren. (nl)

Logo