Wiesbadenerin tritt bei „The Voice Senior“ an

Die 60-jährige Agata aus Wiesbaden ist in der Stadt als „Diva“ bekannt. Nun will sie auch überregional zeigen, was sie kann. In „The Voice Senior“ stellt sie sich ihren betagten Mitbewerbern und will sich bis ins Finale singen.

Wiesbadenerin tritt bei „The Voice Senior“ an

Am Sonntag, den 24. November hat die zweite Staffel von „The Voice Senior“ gestartet. Mit dabei: ein „Nesthäkchen“ aus Wiesbaden. Agata aus Wiesbaden schafft es mit ihren 60 Jahren gerade noch in die Show. Wer jünger ist, darf nämlich noch nicht teilnehmen. Ihr Auftritt wird am heutigen Sonntag ausgestrahlt.

In Wiesbaden kennt man die Sängerin auch als die „Diva“. Sie tritt seit 30 Jahren als Sängerin auf, ist außerdem als Motivations- und Abnehm-Coach unterwegs. Dabei weiß sie, wovon sie spricht: 2014 nahm sie an der Sat1 Abnehm-Show „The Bigges Loser“ teil, schaffte es, ihr Gewicht von 122 Kilo auf 75 Kilo zu reduzieren. Agata weiß, was es heißt, zu kämpfen, steht als Sängerin regelmäßig auf der Bühne und hat bereits TV-Erfahrung. Beste Voraussetzungen also, für eine Teilnahme an der Castingshow.

Nur die Stimme zählt

Agata hat nur ein Ziel: Sie will gewinnen! Gegenüber Pro7 sagte sie: „Ich bin so eine verrückte Nudel, eigentlich passt der Ausdruck ‘Senior’ gar nicht zu mir, aber immerhin bin ich hier ein Nesthäkchen mit meinen 60 Jahren!“ Ihre Konkurrenten sind teils weit über 80 Jahre alt. Ob ihr das ein Vorteil sein wird?

Die Jury weiß bei den Blind Auditions jedenfalls nicht, wen sie vor, beziehungsweise hinter sich hat. In der Sendung sitzen die Juroren Sascha und Alec von „The BossHoss“, Yvonne Catterfeld, Michael Patrick Kelly und Sasha mit den Rücken zu den Kandidaten, wenn diese ihre Stimme zum Besten geben.

Sie sehen erst dann das Gesicht zur Stimme, wenn sie den Buzzer drücken und damit zeigen, dass sie das jeweilige Talent gerne in ihrem Team hätten. Sobald jeder Coach dann sein Team zusammen hat, treten die Talente in sogenannten „Sing Offs“ gegeneinander an. Im Finale performen sie dann live und die Zuschauer können per Voting für ihren Favoriten abstimmen. Sieger ist also, wer die meisten Stimmen erhält.

Auftritt am Samstag

Die erste Folge der zweiten Staffel „The Voice Senior“ startete am Sonntag, den 24. November um 20:15 Uhr auf Sat1. Der Auftritt von Agata wird am 1. Dezember, ebenfalls um 20:15 Uhr zu sehen sein. (ms)

Logo