Brandstifter legen Feuer in Erbenheim

Einsatz läuft noch

Brandstifter legen Feuer in Erbenheim

In einem leerstehenden Bürogebäude in der Berliner Straße im Wiesbadener Stadtteil Erbenheim ist am Montagmittag ein Feuer ausgebrochen. Der Einsatz der Feuerwehr läuft aktuell noch, sowohl Feuerwehr und Polizei gehen derzeit von Brandstiftung aus.

Wie Einsatzkräfte vor Ort berichten, sei die Feuerwehr gegen 13:45 Uhr über Feuer in dem Bürogebäude in der Berliner Straße 275 informiert worden. Vor Ort stellten sie eine zerbrochene Fensterscheibe im Erdgeschoss des leerstehenden Gebäudes fest. Im Inneren fanden sie in allen fünf Stockwerken kleinere Brandherde, welche nach aktuellem Ermittlungsstand auf Brandstiftung hindeuten.

Das Feuer sei aktuell unter Kontrolle, der Einsatz der Feuerwehr dauert jedoch noch an. Durch den Einsatz ist die Berliner Straße im Bereich der Hausnummer 275 aktuell voll gesperrt. Die Verkehrspolizei leitet den Verkehr um.

Das Bürogebäude, beherbergte bis vor Kurzem mehrere Firmen. Seither sei es laut Feuerwehr und Polizei wiederholt Ziel von Randalierern geworden. Die Polizei ermittle nun wegen des Verdachts der Brandstiftung. Wie lange der Einsatz und die damit verbundene Sperrung vor Ort noch dauert, ist nicht bekannt. (js)

Logo