Wiesbadener Kreuz: Teilsperrungen an drei Tagen

Verkehr wird umgeleitet

Wiesbadener Kreuz: Teilsperrungen an drei Tagen

Am Wiesbadener Kreuz kommt es von Dienstag, den 5. Mai, bis Donnerstag, den 7. Mai, zu temporären Sperrungen. Das teilte die Verkehrsbehörde Hessen Mobil am Dienstag mit.

Demnach wird dort im Trennstreifenbereich der A3 gearbeitet, was die Sperrungen notwendig macht. Deshalb wird jeweils von 21:30 Uhr bis um 4 Uhr morgens des Folgetags die Auffahrt von der A 66 aus Frankfurt zur A 3 in Fahrtrichtung Würzburg sowie die westliche Parallelfahrbahn der A3 zwischen der Ausfahrt in Richtung Frankfurt (A66) und der Auffahrt von Wiesbaden in Richtung Köln gesperrt.

Die Umleitung erfolgt über die Anschlussstelle Wallau. (mm)

Logo