Mehrere Fahrtausfälle der S9 bis Mitte Februar

Von 11. Januar bis 16. Februar

Mehrere Fahrtausfälle der S9 bis Mitte Februar

Gleich mehrere Züge der Linie 9 zwischen Wiesbaden und Kelsterbach werden im Januar und Februar ausfallen. Grund dafür sind Bahnsteigarbeiten in Raunheim vom 11. Januar bis zum 16. Februar. Das gab die Deutsche Bahn (DB) in dieser Woche bekannt.

Betroffen sind die Züge in dieser Zeit jeweils samstags und sonntags in beiden Richtungen. Die erste betroffene Fahrt der S9 in Fahrtrichtung Wiesbaden startet um 4:31 Uhr am Hanauer Hauptbahnhof. Ankommen wird sie um 5:19 Uhr am Kelsterbacher Bahnhof und dann nicht weiter in Richtung Wiesbaden fahren. Die letzte betroffene Fahrt startet um 23:31 Uhr in Hanau und endet um 0:19 Uhr in Kelsterbach.

In Fahrtrichtung Hanau startet die erste betroffene Fahrt um 4:39 Uhr nicht am Wiesbadener Hauptbahnhof, sondern um 5:10 Uhr am Kelsterbacher Bahnhof. Ankunft ist um 5:59 Uhr am Hanauer Hauptbahnhof. Auch die letzte betroffene Fahrt startet um 23:40 Uhr erst ab Kelsterbach. Ankommen wird der Zug um 0:29 Uhr am Hanauer Hauptbahnhof.

Als Ersatz können betroffene Fahrgäste die Züge der Linie 8 nutzen. Wer von Frankfurt aus nach Wiesbaden oder Mainz fahren will, kann auch die Linie 1 benutzen. Alle Ausfälle der S9 vom 11. Januar bis zum 16. Februar findet Ihr hier. (nl)

Logo