Fahrstreifen auf Rheinstraße und Schwalbacher Straße fallen weg

Vier Wochen lang

Fahrstreifen auf Rheinstraße und Schwalbacher Straße fallen weg

Die ESWE Versorgung nutzt auch in diesem Jahr wieder die verkehrsarme Zeit in den Sommerferien für Bauarbeiten. Ab Montag kommt es deshalb zu Sperrungen von Fahrstreifen in der Innenstadt.

Dann starten Arbeiten an der Kreuzung zwischen der Rheinstraße und der Schwalbacher Straße. Dafür muss auf der Schwalbacher Straße ein Fahrstreifen in Richtung Oranienstraße gesperrt werden. Auch auf der Rheinstraße fällt ein Streifen weg, dort in Richtung Karlstraße.

Die Arbeiten starten am Montag, 13. Juli. Geplant ist eine Dauer von rund vier Wochen. Nach Abschluss der Bauarbeiten sollen die Fahrstreifen am Montag, 10. August, wieder freigegeben werden. (ms)

Logo