Etliche Vollsperrungen in Wiesbaden ab Montag

Straßensperrungen ab Montag

Etliche Vollsperrungen in Wiesbaden ab Montag

Ab Montag (24. Oktober) werden wegen Bauarbeiten einige Straßen in Wiesbaden gesperrt, teils über mehrere Wochen. Wir geben euch eine Übersicht:

Kastel

Die Rathausstraße Straße wird zwischen Große Kirchenstraße und Rathausstraße 12 bis voraussichtlich Freitag, 25. November, voll gesperrt werden. Grund ist die Verlegung der 110-KV-Leitung im Auftrag der Mainzer Netze. Nur Fußgänger können die Stelle passieren.

Südost

Bereits seit Freitag (21. Oktober) ist die Alwinenstraße zwischen Bierstadter Straße und Bertha-von-Suttner-Straße gesperrt. Hier erneuert die ESWE Versorgungs AG Leitungen. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Dienstag, 22. November, andauern. Die Sperrung betrifft auch den Radverkehr.

Erbenheim

Weil die Deutsche Bahn eine Verkehrsstation umbaut, wird die Straße Tillpetersrech bis Mittwoch, 21. Dezember, voll gesperrt. Die Sperrung betrifft auch den Radverkehr. Lediglich Fußgänger können die üblichen Wege nutzen.

Schierstein

In der Karl-Lehr-Straße wird die Fahrbahnoberfläche saniert. Daher wird der Bereich zwischen der Alfred-Schumann-Straße und der Reichsapfelstraße sowohl für den Fahrzeug- als auch den Radverkehr voll gesperrt. Die Sperrung gilt von Donnerstag, 27. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 11. November. Die Umleitungsstrecke während der Bauarbeiten verläuft über die Anton-Berges-Straße, die Alfred-Schumann-Straße, die Schneebergstraße und die Freudenbergstraße.

Logo