Sexuelle Belästigung: Unbekannter begrapscht Frau (23)

Polizei sucht nach Zeugen

Sexuelle Belästigung: Unbekannter begrapscht Frau (23)

Eine 23-Jährige ist in der Nacht zum Dienstag in der Wiesbadener Bahnhofstraße sexuell belästigt worden. Das meldet die Polizei am Dienstag.

Der Vorfall ereignete sich gegen 0:25 Uhr. Nach Angaben der Frau hatte sich ein Täter genähert und sie dann unsittlich am Po berührt. Als die Geschädigte daraufhin laut schrie, ließ der Unbekannte von ihr ab und flüchtete über die „Untere Matthias-Claudius-Straße“.

Der Täter soll etwa 35 bis 40 Jahre alt gewesen sein und schulterlange, lichte Haare gehabt haben. Getragen habe er ein rötliches T-Shirt und eine kurze Jeans.

Die Wiesbadener Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer (0611) 345-0.

Logo