Autobahnabfahrt Mombach gesperrt

Verkehr wird umgeleitet

Autobahnabfahrt Mombach gesperrt

Wer in den kommenden Tagen über die Schiersteiner Brücke nach Mainz fahren will, muss mit Umleitungen rechnen. Grund dafür ist eine Sperrung der Abfahrt Mainz-Mombach auf der A643 auf der Brücke.

Die zuständige Straßenbaubehörde, Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz, teilt mit, dass die Abfahrt wegen Abbrucharbeiten an einer Rampe ab Montagabend nicht mehr genutzt werden kann. Die Sperrung soll gegen 21 Uhr beginnen.

Autofahrer, die aus Richtung Wiesbaden kommen, werden über den Gonsenheimer Kreisel umgeleitet. Auf der A643 selbst soll es zu keinerlei Behinderungen kommen, auch in die entgegengesetzte Fahrtrichtung soll der Verkehr wie üblich fließen.

Die Bauarbeiten sollen etwa eine Woche andauern. Nach aktuellem Planungsstand wird die Abfahrt am Montag, 13. Mai am frühen Morgen gegen 5 Uhr wieder freigegeben. (nl)

Logo