Sieben JoHo-Ärzte unter den besten Medizinern Deutschlands

Sieben Ärzte in „Focus Gesundheit Top-Ärzte 2019“

Sieben JoHo-Ärzte unter den besten Medizinern Deutschlands

Das Magazin „Focus“ hat kürzlich die jährliche Focus-Ärzteliste veröffentlicht. Darin finden sich regelmäßig die besten Mediziner Deutschlands. Auch sieben Ärzte aus dem Wiesbadener St. Josefs-Hospital werden darin aufgeführt.

Die Ärzteliste zeichnet jährlich Top-Mediziner in ganz Deutschland aus, um Patienten bei der Auswahl des für sie richtigen Arztes zu unterstützen. Wichtige Kriterien bei der Erstellung der Ärzteliste sind unter anderem Arzt- und Patientenempfehlungen, das angebotene Behandlungsspektrum und klinische Studien und Publikationen der Mediziner.

„Wir freuen uns ganz besonders, dass aus dem JoHo-Verbund in diesem Jahr 7 Spezialisten zu den besten Ärzten Deutschlands zählen“, teilt das JoHo dazu auf seiner Internetseite mit. Folgende Mediziner haben es auf die 2019er Liste geschafft:

• Gallenblasen- und Gallenwegs-Chirurgie JoHo Wiesbaden: Prof. Dr. Stefan Farkas

• Gynäkologische Operationen JoHo Wiesbaden: Prof. Dr. Boris Gabriel

• Brustchirurgie JoHo Wiesbaden: Dr. Ralph Paul Kuner

• Hüftchirurgie JoHo Wiesbaden: Prof. Dr. Joachim Pfeil

• Strahlentherapie im JoHo Wiesbaden: Prof. Dr. Franz-Josef Prott

• Wirbelsäulenchirurgie JoHo Wiesbaden: Prof. Dr. Marcus Richter

• Fußchirurgie JoHo Rheingau: Katalin Wehe

Hintergrund

Die Top-Ärzte wurden von dem unabhängigen Rechercheinstitut „Munich Inquire Media“ (MINQ) ermittelt. Dafür haben Ärzte in detaillierten Telefoninterviews ihre Kollegen beurteilt. Nur Experten mit besonders vielen Empfehlungen schaffen es auf die Listen. MINQ berücksichtigt zudem die Empfehlungen aus Patientenbefragungen von Selbsthilfegruppen und Patientenverbänden und wertet außerdem einzelne Arztbewertungsportale aus. Darüber hinaus fließt in die Bewertung mit ein, wie viele Fachbeiträge in internationalen und nationalen Fachzeitschriften ein Arzt in den zurückliegenden fünf Jahren verfasst hat. (nl)

Logo