Vollsperrung der Rampenstraße in Kastel

Zwei Wochen andauernde Arbeiten

Vollsperrung der Rampenstraße in Kastel

Wegen der Herstellung eines Hausanschlusses und Kabelverlegungsarbeiten wird die Rampenstraße im Bereich Rheinufer vom heutigen Donnerstag (20. Oktober) bis voraussichtlich Freitag (4. November) für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Das teilt die Stadt Wiesbaden mit.

Radfahrer sowie Fußgänger können ihre üblichen Wege nutzen. Die Zufahrt zum Hochkreisel bleibt bestehen.

Alle Anlieger sowie Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die mit den Arbeiten verbundenen Verkehrsbehinderungen gebeten.

Logo