Diese Straßen werden ab Montag in Wiesbaden vollgesperrt

Umleitungen eingerichtet

Diese Straßen werden ab Montag in Wiesbaden vollgesperrt

Ab Montag finden in und rund um Wiesbaden wieder einige Bauarbeiten statt, für die bestimmte Straßen vollgesperrt werden müssen. Diese sind davon betroffen:

Carl-von-Linde-Straße in Dotzheim

Aufgrund von Bauarbeiten wird ab Montag, 8. November, um 7:30 Uhr bis voraussichtlich Montag, 13. Dezember, die Carl-von-Linde-Straße voll gesperrt. Hiervon betroffen sind die Linien 4, 14, 17 sowie die Schulbusse und Einsatzwagen von ESWE Verkehr in Richtung Dotzheimer Straße.

Die Linien 14 und 17 sowie Schulbusse fahren nach der Haltestelle „Carl-von-Ossietzky-Straße” weiter zur Ersatzhaltestelle „Flachstraße” (Nightliner Haltestelle) in der Carl-von-Ossietzky-Straße (gegenüber DRK Wiesbaden) und fahren eine Umleitung über die Schönbergstraße und Wiesbadener Straße bis zur Dotzheimer Straße.

Die Linie 4 fährt nach der Haltestelle „Helmholtzstraße” dem Straßenverlauf folgend zur Ersatzhaltestelle „Am Hang” in der Schönbergstraße, Höhe Hausnummer 48, weiter über die Schönbergstraße und Wiesbadener Straße zur Dotzheimer Straße. Anschließend verkehren die Busse wieder auf dem regulären Fahrweg. Der Linienverkehr in Richtung Kohlheck/Klarenthal ist hiervon nicht betroffen.

In Richtung Frauenstein fährt die Nightliner-Linie N4 nach der Haltestelle „Kleinfeldchen” weiter zur Haltestelle „Carl-von-Linde-Straße” in der Dotzheimer Straße und anschließend weiter zur Haltestelle „Bahnhof Dotzheim”. Die Haltestellen „Flachstraße” entfallen in diesem Zeitraum ersatzlos. Rückfahrten Richtung Innenstadt sind von dieser Umleitung nicht betroffen.

K 612

Die Kreisstraße 612 (Klosterstraße) in Heidenrod-Egenroth wird vom 8. bis 11. November zwischen der Höhenstraße und der Straße An der Brechkraut vollgesperrt. Grund dafür ist, dass Hessen Mobil dort Asphaltschäden in der Fahrbahn ausbessert. Der Verkehr wird in beiden Fahrtrichtungen über die Höhenstraße und über die Straße „Am Steilhang“ umgeleitet. Die Umleitung ist ausgeschildert.

Logo