Diese Straßen in Wiesbaden sind ab Montag voll gesperrt

Umleitungen eingerichtet

Diese Straßen in Wiesbaden sind ab Montag voll gesperrt

In Wiesbaden sind ab Montag (17. Oktober) auf Grund von Bauarbeiten Straßen voll gesperrt. Das gibt die Stadtverwaltung bekannt. Wir sagen euch, welche Straßen betroffen sind.

Vollsperrung Alwinenstraße/Bierstadter Straße

Wegen der Erneuerung von Versorgungsleitungen wird der Einmündungsbereich Alwinenstraße/Bierstadter Straße von Montag bis voraussichtlich Donnerstag (3. November) voll gesperrt. Die Sperrung betrifft auch den Radverkehr. Die Fußgängerwegebeziehung bleibt jederzeit bestehen.

Vollsperrung Schönaustraße

Ab Montag um etwa 7:30 Uhr bis voraussichtlich Samstag ( 26. November) wird auch die Schönaustraße voll gesperrt. Dies hat auch Auswirkung auf die Kurswagen der Linie 23,45 und N12 sowie die Schulbusse und E-Wagen von ESWE Verkehr. In Richtung Innenstadt fahren die Busse von der Haltestelle „Herrmann-Löns-Straße” kommend links in die Schönaustraße, biegen dann links in die Heinrich-Zille-Straße ab und bedienen dort die Ersatzhaltestelle „Eichendorffschule”.

Anschließend erfolgt eine Umleitung über die Otto-Reutter-Straße zur zusätzlich eingerichteten Ersatzhaltestelle „Otto-Reutter-Straße” und weiter über die Schönaustraße. Danach verkehren die Kurswagen wieder auf dem regulären Fahrweg. In Richtung Schierstein gilt die Umleitung in umgekehrter Reigenfolge.

Logo