Polizeibekanntes Brüderpaar verprügelt Gruppe am Warmen Damm

Prügelei geht vor Bar weiter

Polizeibekanntes Brüderpaar verprügelt Gruppe am Warmen Damm

Ein polizeibekanntes Brüderpaar hat am Freitagabend mehrere Heranwachsende am Warmen Damm verprügelt. Das meldet die Polizei.

Nach Angaben der vier Heranwachsenden (18, zweimal 19 und 20 Jahre) seien sie gegen 22:36 Uhr am Warmer Damm von zwei Jugendlichen nach Zigaretten gefragt worden. Nachdem sie verneinten, soll es dann zunächst zu einem Streit gekommen sein. Dann sollen die beiden Jugendlichen auf die vier Geschädigten eingeschlagen und getreten haben.

Die Geschädigten flüchteten in Richtung Innenstadt. Die beiden Täter folgten ihnen und sollen dann erneut auf die vier Geschädigten eingeschlagen haben. Die Geschädigten suchten Schutz in der Bar.

Die Polizei fand die beiden Angreifer. Bei den Tätern handelt es sich um ein polizeibekanntes jugendliches Brüderpaar aus Taunusstein. Da einer der Brüder sichtlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Anschließend wurden die Jugendlichen ihrem Vater übergeben. Zeugen werden gebeten, sich mit der Ermittlungsgruppe der Polizeistation in Bad Schwalbach unter der Telefonnummer 06124/7078-0 in Verbindung zu setzen.

Logo