Jugendliche verprügeln 13-jährigen Jungen in Wiesbaden

Polizei sucht Zeugen

Jugendliche verprügeln 13-jährigen Jungen in Wiesbaden

Ein 13-jähriger Junge ist am Montagabend in der Straße „Schulberg“ gegenüber von einem Spielplatz von Jugendlichen geschlagen worden. Das meldet die Wiesbadener Polizei.

Den Angaben des 13-jährigen Jungen zufolge sei er gegen 19:10 Uhr von mehreren Jugendlichen umstellt und im weiteren Verlauf von zwei Personen aus der Gruppe angegriffen worden.

Einer der beiden Täter soll etwa 14 Jahre alt, zwischen 1,65-1,70 Meter groß und dünn gewesen sein. Er habe eine grau-weiße Mütze, eine rote, dünne Jacke von Adidas und Jeans getragen.

Der zweite Angreifer wurde als etwa 17 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß mit schwarzen, zum Zopf gebundenen Haaren beschrieben. Er soll mit einer schwarzen Jacke der Marke Wellensteyn bekleidet gewesen sein.

Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Haus des Jugendrechts unter der Telefonnummer (0611) 345-0 in Verbindung zu setzen.

Logo