Exhibitionist onaniert auf Wiesbadener Spielplatz

Polizei sucht nach dem Unbekannten

Exhibitionist onaniert auf Wiesbadener Spielplatz

Ein unbekannter Mann hat sich am Samstag auf einem Spielplatz in Sonnenberg entblößt und selbst befriedigt. Das meldet die Wiesbadener Polizei am Montag.

Eine Zeugin meldete den Vorfall noch am selben Tag bei den Beamten. Sie hatte sich gegen 14:20 Uhr auf einem Spielplatz in der Straße „An der Hofwiese“ aufgehalten. Zufällig sah sie den Mann in einem Gebüsch, der sich scheinbar selbst befriedigte. Sie sprach den Unbekannten an, der zunächst versuchte, sich mit Ausflüchten aus der Situation zu befreien. Anschließend lief er in Richtung Danziger Straße davon.

Die Frau beschreibt den Mann wie folgt: Er sei etwa 60 Jahre alt und zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß. Er trug schwarze, kurze Haare und sprach mit osteuropäischem Akzent. Außerdem trug er einen dunklen Jogginganzug mit grau schimmernden Elementen an der Schulter.

Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu dem Fall aufgenommen. Sie bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345-0 zu melden. (ts)

Logo