Frau schlägt gegen Kinderwagen mit Baby darin

Zeugin führt Polizei zur Tatverdächtigen

Frau schlägt gegen Kinderwagen mit Baby darin

Mehrfach gegen einen Kinderwagen geschlagen hat am Freitagvormittag eine 32-jährige Frau in Mainz-Kostheim. Wie die Polizei mitteilt, konnte die Tatverdächtige kurze Zeit später dank einer Zeugin festgenommen werden.

Der Vorfall ereignete sich gegen 11:50 Uhr an der Bushaltestelle am St.-Veiter-Platz. Dort beobachtete eine 20-Jährige eine Frau, die aus dem Bus ausstieg und mehrfach gegen das Verdeck eines Kinderwagens schlug, in dem sich ein Baby befand. Dann verließ die Frau die Bushaltestelle. Mutter und Baby wurden bei dem Vorfall nicht verletzt.

Die Zeugin, die den Angriff auf den Kinderwagen gesehen hatte, rief die Polizei und fing an, der Tatverdächtigen zu folgen. Dadurch war es den Beamten laut Polizeibericht möglich, die 32-Jährige an der Hochheimer Straße zu stellen und festzunehmen. Gegen sie wird nun ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (nl)

Logo