Brutal: Unbekannter tritt Wiesbadenerin (51) mit Fuß ins Gesicht

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Brutal: Unbekannter tritt Wiesbadenerin (51) mit Fuß ins Gesicht

Ein bislang unbekannter Mann hat am Sonntagabend eine Frau in Biebrich angegriffen und sie verletzt. Die Polizei sucht jetzt nach dem Täter.

Der Angreifer war gegen 20 Uhr in Höhe des Spielplatzes in der Straße „Am Parkfeld“ unterwegs. Ganz plötzlich und unerwartet habe er in Richtung des Kopfes der 51-Jährigen getreten und sie dabei im Gesicht verletzt. Danach flüchtete er.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: Er sei etwa 30 Jahre alt, zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß und schlank. Er soll eine dunkle Hautfarbe, große dunkle Augen und ein narbiges Gesicht gehabt haben. Außerdem soll er eine schwarze kurze Jacke, eine hellgraue Kapuzenjacke, eine dunkle Hose und dunkle Herrenschuhe getragen haben.

Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich unter der Nummer (0611) 345-2540 zu melden.

Logo