Jugendliche greifen 51-Jährigen an

Zuvor Mülltonnen beschädigt

Jugendliche greifen 51-Jährigen an

Zwei Jugendliche haben am frühen Mittwochabend auf einen 51-Jährigen Wiesbadener eingeschlagen. Das meldet die Polizei.

Demnach bemerkte der Mann gegen 19:10 Uhr eine Gruppe Jugendlicher, die in der Wingertstraße im Stadtteil Biebrich Mülltonnen beschädigten und dabei großen Krach verursachten. Der 51-Jährige ging auf die Jugendlichen zu und sprach sie auf ihr Verhalten an.

Plötzlich attackierten zwei Jungen aus der Gruppe den Mann. Sie schlugen auf ihn ein und verpassten ihm mehrere Tritte. Den Mann ließen sie nach dem Angriff zurück und flüchteten.

Die Polizei konnte die beiden aggressiven Jungen später noch finden. Beide waren 15 Jahre alt und mussten sich einigen polizeilichen Maßnahmen stellen. Gegen die zwei Jugendlichen wurde Anzeige erstattet, die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (ts)

Logo