ÖPNV in Wiesbaden teilweise kostenlos

An den Samstagen vor Weihnachten heißt es in Wiesbaden „freie Fahrt“.

ÖPNV in Wiesbaden teilweise kostenlos

An den Adventssamstagen des 10. und 17. Dezembers sowie an Heiligabend (24. Dezember) gewährt der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) in all seinen Verkehrsmitteln freie Fahrt im Stadtgebiet von Wiesbaden.

Das Angebot gilt auch in Mainz. Ingelheim und Alzey bieten ebenfalls Freifahrten auf einigen Linien an.

Die Freifahrten sollen die Innenstadtbesuche in der belebten Vorweihnachtszeit angenehmer gestalten, indem sie beispielsweise die Parkplatzsuche ersparen.

Logo