Schwerer Unfall auf der B455

Fahrer im Krankenhaus behandelt

Schwerer Unfall auf der B455

Bei einem Unfall auf der B455 ist am Montagabend ein Autofahrer schwer verletzt worden. Außer ihm war niemand an dem Unfall beteiligt.

Wie Einsatzkräfte vor Ort mitteilen, kam der Golf-Fahrer aus bislang unbekannter Ursache gegen 20:30 Uhr von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen die Leitplanke, drehte sich und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen.

Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst in eine Wiesbadener Klinik gebracht. Die Straße wurde während des Einsatzes in Richtung Mainz-Kastel zwischen Siegfriedring und Erbenheim-Nord gesperrt.

Die Unfallursache und der genaue Ablauf müssen noch geklärt werden. Die Polizei ermittelt.

Logo