Sperrung auf der B455 bis Mai

Haltestelle „Raiffeisenplatz“ entfällt

Sperrung auf der B455 bis Mai

Die Linksabbiegerspur von der B455 auf den 2. Ring ist ab sofort wegen Bauarbeiten gesperrt. Wie ESWE Verkehr mitteilt, entfällt dadurch die Haltestelle „Raiffeisenplatz“ in Richtung Innenstadt.

Davon betroffen sind die Linie 49 sowie die Schulbusse und die E-Wagen. Fahrgäste können stattdessen auf die Haltestelle „J.-F.-Kennedy-Straße“ in der Abraham-Lincoln-Straße ausweichen. Wer aus der Stadt heraus fährt, ist nicht von der Sperrung betroffen und kann wie gewohnt fahren. Wieder angefahren wird die Haltestelle in Richtung Innenstadt voraussichtlich ab dem 6. Mai.

Weitere Änderung im Busverkehr

Auch in Dotzheim gibt es eine Änderung aufgrund von Bauarbeiten. Ab sofort fährt die N4 nicht mehr die Haltestelle „Carl-von-Linde-Straße” in Richtung Dotzheim an. Fahrgäste können stattdessen die Haltestelle „Bahnhof Dotzheim” in der Wiesbadener Straße nutzen. Die Baumaßnahme soll Ende Mai 2022 abgeschlossen sein.

Logo