Mehrere Straßensperrungen und Busumleitungen in Wiesbaden

Wegen Bauarbeiten müssen mehrere Straßen im Stadtgebiet vollgesperrt werden. Auch viele Buslinien müssen daher umgeleitet und Haltestellen verlegt werden.

Mehrere Straßensperrungen und Busumleitungen in Wiesbaden

Ab Montag (23. Mai) werden einige Straßen in Wiesbaden vollgesperrt. Wir geben euch eine Übersicht.

Medenbach

Weil in der Oberbergstraße Versorgungsleitungen erneuert werden müssen, ist der Bereich zwischen der Rossertstraße und der Straße „Am Sonnenblick“ ab Montag voll gesperrt. Die Sperrung betrifft sowohl den Auto- als auch den Radverkehr und wird voraussichtlich bis 2. Juli dauern.

Bremthal

Ab Montag, 8 Uhr, wird die Freiherr-vom-Stein-Straße zwischen der Kantstraße und der Wiesbadener Straße voll gesperrt. Auch die Haltestelle „Freiherr-vom-Stein-Straße“, die nun ausgebaut wird, kann nicht angefahren werden. Stattdessen wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Donnerstag, 23. Juni, bestehen bleiben.

Die Linie 20 sowie die E-Wagen der ESWE Verkehr müssen daher umgeleitet werden: In Richtung Niederjosbach/Bremthal Bahnhof fahren die Busse ab Haltestelle „Hessenring“ über die Freiherr-vom-Stein-Straße zur Ersatzhaltestelle. Von dort verläuft der Fahrtweg über die Kantstraße, den Hessenring, den Valterweg, die Wiesbadener Straße und die L3017 zur Haltestelle „Waldallee“. Ab da geht es wieder auf die reguläre Strecke.

In umgekehrter Richtung verläuft die Umleitung über die gleiche Strecke.

Freudenberg

Wegen der Freudenberger Kerb werden Buslinien ab Dienstag, 24. Mai (6 Uhr), umgeleitet. Es handelt sich um die Linien 18,23 und N12.

Die Linie 18 in Richtung Schierstein fährt ab Haltestelle „Veilchenweg“ über die Schönaustraße zur Haltestelle „Eichendorffschule“, weiter zu den Haltestellen „Herman-Löns-Straße“ und „Heinrich-Zille-Straße“, die Freudenbergstraße und zurück auf den regulären Weg. In Richtung Innenstadt geht es nach der Haltestelle „Kornblumenweg“ zur Ersatzhaltestelle „Nelkenweg“, danach über eine Umleitung in die Schönaustraße und von dort auf den regulären Fahrweg zurück.

Die Busse der Linien 23 und N12 in Richtung Schierstein fahren ab der zurück verlegten Haltestelle „Nelkenweg“ (gegenüber Veilchenweg bei Hausnummer 9) eine Umleitung. In Richtung Innenstadt geht es ab der Haltestelle „Hermann-Löns-Straße“ zur Ersatzhaltestelle „Eichendorffschule“, danach über eine Umleitung zur Ersatzhaltestelle „Nelkenweg“. Anschließend fährt der Bus wieder den regulären Weg.

Alle Umleitungsmeldungen findet ihr hier.

Logo