Schiersteiner Brücke: Vollsperrung am Wochenende wird ausgeweitet

Arbeiten beginnen am Freitag

Schiersteiner Brücke: Vollsperrung am Wochenende wird ausgeweitet

Bevor die Schiersteiner Brücke am Montag (14. August) für den Verkehr wieder komplett freigegeben wird, ist für Restarbeiten am kommenden Wochenende jedoch noch eine Vollsperrung notwendig (wir berichteten). Nun gibt die Autobahn GmbH des Bundes bekannt, dass die Vollsperrung der A643 im Bereich der Anschlussstelle Äppelallee im Zeitraum von Freitag (11. August), 21 Uhr, bis Montag (14. August), 5 Uhr, bis zur Anschlussstelle Mainz-Gonsenheim erweitert wird.

Die Anschlussstelle Mainz-Gonsenheim ist jedoch über das gesamte Wochenende geöffnet und für den Verkehr von und nach Mainz-Gonsenheim und Mainz-Mombach frei.

Die Autobahn GmbH nutzt die erweiterte Verkehrseinschränkung in diesem Fall für vorbereitende Arbeiten. Geplant ist nämlich, die A643-Vorlandbrücke Lenneberg instandzusetzen. Bei dieser Maßnahme soll die vorhandene mittlere Betongleitwand auf der Vorlandbrücke durch eine mobile Gleitwand ersetzt werden.

Die eigentlichen Arbeiten an der Vorlandbrücke Lenneberg sollen dann im Jahr 2023/24 durchgeführt werden. Über diese Maßnahme will die Autobahn GmbH des Bundes jedoch noch zu einem späteren Zeitpunkt umfassend informieren.

Logo