Unfall an Stauende bei Medenbach

Zwei Verletzte

Unfall an Stauende bei Medenbach

Auf der A3 bei Medenbach sind am Montagmittag mehrere Autos ineinandergekracht. Dabei wurden zwei Personen verletzt.

Wie Rettungskräfte vor Ort mitteilen, habe sich der Unfall an einem Stauende ereignet. Insgesamt sieben Personen waren involviert, zwei von ihnen wurden nach bisherigen Erkenntnissen leicht verletzt. Über die Unfallursache und den genauen Unfallhergang liegen derzeit noch keine Informationen vor.

Die Unfallstelle liegt auf der A3 in Höhe Medenbach in Fahrtrichtung Frankfurt. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr staut sich derzeit etwa bis nach Niedernhausen. Wie lange es noch zu Einschränkungen auf der A3 kommen wird, ist unklar. (js)

Logo