Straßensperrung in Bingen bleibt länger als geplant bestehen

Schlechtes Wetter verzögerte Arbeiten

Straßensperrung in Bingen bleibt länger als geplant bestehen

Aufgrund der derzeit schlechten Witterung verzögert sich die Montage von Fertigbauteilen für die Fassade am Neubau des Familienzentrums. Das teilt die Stadt Bingen mit.

Daher müsse die Vollsperrung der Hildegardisstraße in Bingen-Bingerbrück in Höhe des Anwesens Nr. 4 bis voraussichtlich Mittwoch, 2. August 2023, jeweils in der Zeit von 6 Uhr bis 17 Uhr verlängert werden.

Logo