Diese Lockerungen gelten ab Freitag in der Gastronomie

Rheinland-Pfalz will allmählich die Corona-Regelungen lockern.

Diese Lockerungen gelten ab Freitag in der Gastronomie

Bisher gilt: Nur wer geimpft oder genesen ist, darf in Restaurants essen gehen. Das wird sich ab Freitag (4. März) ändern.

Die gelockerten Corona-Beschränkungen in der Gastronomie sollen einer der ersten Schritte hin zu mehr Normalität werden. So gilt ab Freitag wieder die 3G-Regel: Essen gehen können nun also auch ungeimpfte Menschen, sofern sie einen negativen Testnachweis vorzeigen. Einen Unterschied zwischen Innen- und Außengastronomie gibt es also nicht mehr. Gleiches gilt für die Hotellerie. Clubs und Diskotheken werden unter 2G-Plus-Regeln öffnen, zudem wird wieder mehr Publikum bei überregionalen Großveranstaltungen zugelassen. Einkäufe im Einzelhandel sind bereits unabhängig vom Impf- oder Genesenen-Status möglich.

Hygienekonzepte müssen nicht mehr vorgehalten werden, ebenso entfällt die Maskenpflicht, außer in Abholsituationen. Auch das Servicepersonal muss beim Bedienen keine Maske mehr tragen, teilt David B. Freichel, Pressesprecher des Ministeriums für Wissenschaft und Gesundheit, auf Merkurist-Anfrage mit. „Die Faustregel ist: Überall dort, wo es Zugangskontrollen zur 3G-Regel gibt, entfällt die Maskenpflicht“, so Freichel.

Erste Schritte, um Corona-Beschränkungen stufenweise zurückzunehmen

„Zwar stecken sich noch immer viele Menschen mit dem Virus an, wir dürfen aber davon ausgehen, dass die Infektionszahlen weiter abflachen und wir jetzt erste Schritte gehen können, um Corona-Beschränkungen stufenweise zurückzunehmen“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) Mitte Februar. „Darauf haben wir uns in der Ministerpräsidentenkonferenz verständigt.“

Kontrolliert werden muss am Eingang aber dennoch. So fordert der rheinland-pfälzische Landesvorsitzende des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga), Gereon Haumann, die Gastronomie von der Kontrollpflicht zu befreien. Stattdessen solle das Ordnungsamt stichprobenartig kontrollieren.

Logo