Schwerer Verkehrsunfall bei Saulheim

Hoher Sachschaden

Schwerer Verkehrsunfall bei Saulheim

Bei einem Verkehrsunfall auf der K22 ist ein 39-jähriger Autofahrer am Mittwoch verletzt worden. Das meldet die Polizeiinspektion Alzey.

Der schwere Verkehrsunfall ereignete sich gegen 8:10 Uhr. Der 39-Jährige befuhr mit seinem Pkw die Friedhofstraße von Ober-Saulheim in Richtung der L401. Aufgrund eines vorausfahrenden Traktors, der verkehrsbedingt nicht überholt werden konnte, betrug die Geschwindigkeit des Manns lediglich 20 km/h.

Eine in die gleiche Richtung fahrende 26-Jährige aus Saulheim erkannte die Situation bei tiefstehender Sonne zu spät und fuhr schließlich auf das Auto des 39-Jährigen auf. Dieser wurde beim Zusammenstoß verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus nach Mainz gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von 9000 Euro.

Logo