Junge (7) angefahren: Frau flüchtet

Polizei sucht Zeugen

Junge (7) angefahren: Frau flüchtet

Eine Autofahrerin hat am Freitagnachmittag einen siebenjährigen Jungen in Waldalgesheim beim Ausparken angefahren und sich anschließend relativ zügig vom Unfallort entfernt. Das meldet die Polizei Bingen.

Der Vorfall ereignete sich in der Zeit zwischen 15 und 17 Uhr in der Provinzialstraße in Höhe des Cafés Dhein. Der Junge fuhr mit seinem Fahrrad auf dem Bürgersteig, als die Frau mit ihrem weißen Pkw rückwärts vom Parkplatz des Cafés ausparken wollte.

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Jungen. Dieser stürzte, blieb aber unverletzt, jedoch entstand an seinem Fahrrad Sachschaden. Die Fahrzeugführerin stieg anschließend zwar kurz aus und erkundigte sich nach dem Jungen, verblieb im Anschluss jedoch nicht an der Unfallstelle.

Von der Frau und ihrem Pkw sind keine weiteren Details bekannt. Mögliche Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sollen sich bei der Polizeiinspektion Bingen melden (Tel. 06721-905100.

Logo