Frau bei Straßenbahn-Unfall leicht verletzt

Straßenbahn blockiert Koblenzer Straße

Frau bei Straßenbahn-Unfall leicht verletzt

Bei einem Unfall zwischen Auto und Straßenbahn auf der Koblenzer Straße ist am Dienstagmorgen eine Frau leicht verletzt worden. Wie die Polizei auf Nachfrage bestätigt, war die Koblenzer Straße für kurze Zeit voll gesperrt.

Gegen 10:50 Uhr stieß die Fahrerin mit ihrem Auto mit der Straßenbahn zusammen, die gerade die Koblenzer Straße querte. Bei dem Zusammenstoß wurden die Airbags des Autos ausgelöst. Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Laut der Mainzer Polizei ist die Straße seit 11:23 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben. (rk)

Logo