Jugendliche geschlagen und ausgeraubt

Mehrere Täter auf der Flucht

Jugendliche geschlagen und ausgeraubt

Mehrere unbekannte Jugendliche haben zwei 16-Jährige am Freitagabend in Weisenau angegriffen und bestohlen. Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

Gegen 21 Uhr waren die beiden 16-Jährigen laut Polizei in Weisenau unterwegs, als sie auf die unbekannten Jugendlichen stießen. Diese trennten die beiden Jungen. Während einer der 16-Jährigen fliehen konnte, schlugen die Unbekannten dem anderen gegen den Kopf und traten ihm gegen sein Bein. Dabei verletzte sich der Junge leicht an der Nase. Die unbekannten Jugendlichen stahlen seine persönlichen Gegenstände und flüchteten anschließend in Richtung Volkspark.

Einer der Täter wird wie folgt beschrieben: 16 bis 18 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß, dick mit kurzen schwarzen Haaren, einer dunklen Tarnjacke bekleidet. Der zweite Täter soll in einem ähnlichen Alter sein, zwischen 1,85 und 1,90 Meter groß, von athletischer Figur und dunkel gekleidet. Beide Täter haben laut Polizei ein südländisches Erscheinungsbild.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Nummer 06131-653633 entgegen. (ts)

Logo