Großeinsatz am Rhein

Suche nach vermisster Person eingestellt

Großeinsatz am Rhein

Nach einer vermissten Person im Rhein ist am Dienstagnachmittag in Mainz gesucht worden. Das bestätigt eine Sprecherin der Mainzer Polizei gegenüber Merkurist.

Demnach ist der Mainzer Polizei gegen 15 Uhr eine Person gemeldet worden, die in den Rhein gesprungen sei. Das Ganze soll sich an einem Ponton in Höhe des Bootshauses am Winterhafen ereignet haben.

Im Einsatz waren die Wasserschutzpolizei und ein Hubschrauber. Die Suche wurde mittlerweile eingestellt, wie ein weiterer Polizeisprecher gegenüber Merkurist bestätigt. (rk)

Logo