Schneefall sorgt für acht Unfälle in Mainz

Verkehrschaos bleibt aus

Schneefall sorgt für acht Unfälle in Mainz

Mainz ist am Donnerstagmorgen trotzt Schneefalls von einem größeren Verkehrschaos verschont geblieben. Wie ein Sprecher der Polizei erklärt, wurden zwischen 6 und 9:30 Uhr 15 schneebedingte Unfälle im Gebiet der Polizei Mainz gezählt.

Davon ereigneten sich acht Unfälle direkt in Mainz. „Die meisten davon auf Nebenstraßen, somit kam es nicht zu größeren Staus oder Verkehrsbehinderungen“, so der Sprecher.

Auf der K31 bei Essenheim überschlug sich am Morgen eine Autofahrerin mit ihrem Pkw und landete im Straßengraben (wir berichteten). Die 37-Jährige wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Auch auf der Finther Landstraße kam es zu einem Unfall. Gegen 10 Uhr stießen mehrere Fahrzeuge zusammen. Ein Auto musste abgeschleppt werden.

Logo