Jetzt kommt der Sommer nochmal zurück

Temperaturen von beinahe 30 Grad: Darauf können sich die Mainzer am kommenden Wochenende nochmal freuen. Wie lange das Sommer-Comeback anhält, verrät Meteorologe Dominik Jung.

Jetzt kommt der Sommer nochmal zurück

Fast schien es so, als hätte sich der Sommer 2021 schon im August verabschiedet. Doch nun ist nochmal die Wetter-Wende in Sicht. Denn wie der Diplom-Meteorologe Dominik Jung von Q.met erklärt, gibt es jetzt wieder Sonne satt und warme Temperaturen im Rhein-Main-Gebiet.

Am Mittwoch (1. September) klettern die Temperaturen laut Jung zumindest schon auf 22 Grad, bei immerhin acht Sonnenstunden. Ab Donnerstag steigt die Zahl der täglichen Sonnenstunden dann nochmal an: Der Wetterexperte rechnet bis einschließlich Sonntag mit 12 bis 13 Stunden täglich. Auch die Temperaturen steigen nochmal deutlich an: Am Donnerstag bis 24 Grad, am Freitag bis 25 Grad und am Wochenende sind dann Spitzenwerte von bis zu 28 Grad im Rhein-Main-Gebiet möglich.

Auch der Start in die kommende Woche ist vielversprechend: Am Montag sind nochmal 27 Grad möglich, doch im Laufe des Tages ist laut Dominik Jung mit Wolken, später sogar mit Gewitter zu rechnen. Dann soll es kühler werden. Ab dann scheint wohl das Frühherbstwetter zurückzukehren.

Logo