Polizei findet Leiche von Radfahrer (61)

Unfallhergang wird ermittelt

Polizei findet Leiche von Radfahrer (61)

Die Leiche eines Radfahrers (61) ist am Samstagnachmittag auf einem Feldweg zwischen Westhofen und der Kreuzung der L425/L409 gefunden worden. Das berichtet die Polizei am Dienstag.

Die sofort alarmierten Rettungskräfte fanden den leblosen Mann auf einem abschüssigen Schotterweg, parallel zur L425 von Westhofen kommend in Richtung Dittelsheim-Heßloch, unter einem Fahrrad liegend vor.

Ein hinzugerufener Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Den ersten Ermittlungen zufolge stürzte der Mann auf dem abschüssigen Schotterweg ohne Schutzhelm und zog sich hierbei schwerste Kopfverletzungen zu. Die Identität des Mannes war zunächst unklar, konnte jedoch durch Ermittlungen der Polizei festgestellt werden.

Es handelte sich bei dem Verstorbenen um einen 61-jährigen Mann aus Osthofen. Der genaue Unfallhergang ist derzeit noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Logo