Wegen Felssturz: Bahnstrecke und B9 Richtung Mainz gesperrt

Busnotverkehr eingerichtet

Wegen Felssturz: Bahnstrecke und B9 Richtung Mainz gesperrt

Weil ein Hang ins Rutschen geriet, ist die Bahnstrecke zwischen Koblenz und Mainz derzeit gesperrt. Das teilt die Deutsche Bahn (DB) am Donnerstagmorgen gegen 10 Uhr auf Twitter mit.

Es kommt daher zu Verspätungen, Umleitungen ohne Halt und teilweise zu Ausfällen. Ersatzbusse sind im Einsatz. Da jedoch auch einige Zufahrtsstraßen gesperrt sind, könne der Bus nicht an allen Haltestellen stoppen, so die Bahn. Die linksrheinische Strecke zwischen Oberwesel und Bacharach ist für den Regionalverkehr komplett gesperrt.

Zudem, so die Polizei gegenüber dem SWR, kann die Bundesstraße 9 nicht befahren werden, der Bereich ist aus Sicherheitsgründen weiträumig abgesperrt. Unklar ist noch, ob sich weitere Steine lösen und auf Bahngleise sowie Straße stürzen könnten. Eine Umleitung ist eingerichtet.

Logo