Irish Pub muss evakuiert werden

Rund 100 Gäste müssen Keller-Pub verlassen

Irish Pub muss evakuiert werden

Ein Irish Pub in der Mainzer Weißliliengasse ist in der Nacht auf Montag evakuiert worden. Das bestätigt die Polizei Mainz auf Anfrage von Merkurist.

Wie Besucher der Bar gegenüber Merkurist berichten, hätten einige Gäste im Keller-Pub über Übelkeit geklagt. Laut Polizei sei außerdem ein Kohlenmonoxid-Alarm ausgelöst worden. Rund 100 Gäste mussten den Pub verlassen.

Vor Ort führte die Feuerwehr Messungen durch, ein erhöhter Wert eines Gases konnte aber nicht festgestellt werden. Der Einsatz wurde gegen 0:35 Uhr beendet. (mm)

Logo