Ab 8. Juni: Sperrungen auf der Großen Bleiche

Sperrungen für sechs Wochen

Ab 8. Juni: Sperrungen auf der Großen Bleiche

Weil der Münsterplatz ab 6. Juni umgebaut wird, werden Teile der Großen Bleiche und der Kleinen Langgasse gesperrt. Das meldet die Stadt. Die Sperrung dauert rund sechs Wochen.

Bis zum 21. Juli wird stadtaus- und einwärts jeweils nur eine Fahrspur befahrbar sein. Die Sperrung beginnt in Höhe der Hausnummer 15 und endet an der Ecke Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Binger Straße. Zusätzlich wird der Geh- und Radweg auf Höhe Hausummer 5 bis 15 gesperrt.

Des Weiteren komme es in der Kleinen Langgasse zur Vollsperrung zwischen dem Kreisverkehr Große Langgasse und der Schillerstraße, so die Stadt Mainz.

Grund für die Maßnahme sind Tiefbau- und Leitungsarbeiten. (rk)

Logo