Großeinsatz: Frau aus Rhein gerettet

Passanten melden Frau im Wasser

Großeinsatz: Frau aus Rhein gerettet

Bei einer Wasserrettung am Mittwochnachmittag in Mainz haben die Einsatzkräfte eine Frau aus dem Wasser gezogen. Das bestätigt die Polizei auf Merkurist-Nachfrage.

Passanten meldeten um 17:23 Uhr, dass sich eine Person im Rhein auf Höhe des Feldbergplatzes befinden würde. Wie die Feuerwehr mitteilt, habe sich die Frau mit letzter Kraft an der Ufermauer festgehalten. Ein Feuerwehrmann ging mit Leine und Rettungsweste zu ihr ins Wasser und sicherte sie von dort aus ab.

Um 17:41 Uhr konnte die Frau auf ein Boot der Feuerwehr gezogen werden. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Laut Polizei geht es der Frau den Umständen entsprechend gut.

Logo