Ikea von Produktrückruf betroffen: Das müsst ihr jetzt wissen

Verzehr kann gesundheitliche Probleme verursachen

Ikea von Produktrückruf betroffen: Das müsst ihr jetzt wissen

Das Einrichtungshaus Ikea ist von einem Lebensmittelrückruf betroffen. Das meldet das Portal „produktwarnung.eu“.

Demnach handelt es sich um ein Produkt des Herstellers Almondy. Konkret betroffen ist die DAIM Mandeltorte Schoko-Krokant. Wie auch das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit über die Seite „lebensmittelwarnung.de“ angibt, betrifft der Rückruf ausschließlich die 400 Gramm-Packung mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 18.11.2023 und der Losnummer: L2140.

Der Rückruf sei eine reine Vorsichtsmaßnahme. So wurde in einem Kuchen ein kleines Metallobjekt gefunden. Dieses kann unter Umständen zu ernsthaften Verletzungen im Mund- und Rachenraum sowie zu inneren Verletzungen oder Blutungen führen.

Der Hersteller Almondy fordert Kunden nun auf, sich entweder unter www.almondy.com direkt an das Unternehmen zu wenden oder das Produkt gegen Erstattung des vollen Kaufpreises in dem Einrichtungshaus zurückzugeben, in dem es gekauft wurde. Die DAIM Mandeltorte Schoko-Krokant wurde unter anderem in Einrichtungshäusern von Ikea in den Bundesländern Rheinland-Pfalz sowie Hessen verkauft.

Weitere Informationen zu dem betroffenen Produkt gibt es hier.

Logo