Bistro-Kiosk in HaMü: Was sich hier jetzt ändert

Frischer Wind im Bistro-Kiosk in Hartenberg-Münchfeld: Seit November gibt es hier einen neuen Betreiber. Was er dort ändern will, darüber hat er mit Merkurist gesprochen.

Bistro-Kiosk in HaMü: Was sich hier jetzt ändert

Einen neuen Betreiber gibt es im Bistro-Kiosk am Mainzer Medienhaus in der Wallstraße 11. Seit November betreibt Gökhan Akinci den Laden, der bisher hauptsächlich von Studenten des Medienhauses frequentiert wurde. Seine Vorgänger hatten das Geschäft aus Altersgründen aufgegeben. Wie Akinci gegenüber Merkurist verrät, will er in Zukunft auch neue Kunden anlocken.

Speisen und Getränke können an Stehtischen vor Ort verzehrt werden, in den wärmeren Monaten auch auf einer Terrasse vor dem Geschäft. Ansonsten gibt es aber auch ein To-go-Angebot. Im Laden selbst gibt es abgepackte Snacks, warme Suppen, frische Backwaren und Getränke - von Softdrinks und Wasser bis hin zu Bieren und Spirituosen. Im neuen Jahr will Akinci dann nachlegen und mit Hilfe eines Kochs auch größere Portionen auftischen: „Ich möchte Wochenmenüs anbieten, Currywurst-Pommes, Falafel oder Nudelgerichte“, sagt der Bistro-Kiosk-Betreiber. Auch Tabakwaren und E-Shishas sollen dann ins Sortiment aufgenommen werden.

Bis dahin hat Akici noch jede Mange Arbeit vor sich: So sollen unter anderem die Schilder am Kiosk gegen Leuchtreklame-Schilder ausgetauscht werden. „Außerdem plane ich, im kommenden Jahr Events bei uns stattfinden zu lassen. Ich denke da an eine Grillfeier auf der Terrasse oder eine Studinight“, so Akinci. Erfahrungen in der Gastronomie konnte der Betreiber jedenfalls schon sammeln, so habe er unter anderem im Hofgut Laubenheimer Höhe sowohl in der Küche als auch im Service gearbeitet.

„Mir ist wichtig, dass in meinem Laden alles für meine Kunden bezahlbar bleibt“, sagt Akinci, dafür wolle er trotz gestiegener Energiepreise sorgen, verspricht er. Derzeit hat sein Kiosk-Bistro noch von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr geöffnet. Ab dem nächsten Jahr soll der Laden dann von Montag bis Samstag geöffnet sein, dann jeweils von 8 bis 22 Uhr.

Logo