Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

Mann musste aus unwegsamen Gelände geborgen werden

Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

Bei einem Sturz hat sich ein 65-jähriger Fahrradfahrer im Budenheimer Wald am Dienstag schwer verletzt. Das meldet die Polizei Mainz.

Gegen 12:20 Uhr fuhr der 65-Jährige auf seinem Mountainbike zusammen mit einem Bekannten durch den Wald, als er über ein Hindernis stürzte und sich dabei schwere Verletzungen zuzog. Der 65-Jährige musste durch den Rettungsdienst und Beamte der Mainzer Polizei aus unwegsamen Gelände gerettet werden.

Danach brachten ihn die Einsatzkräfte in ein Mainzer Krankenhaus, wo er umgehend medizinisch versorgt wurde. Lebensgefahr besteht nach derzeitigem Erkenntnisstand nicht.

Logo