16-Jährige bei Unfall in Mainzer Altstadt verletzt

Zusammenstoß mit Auto

16-Jährige bei Unfall in Mainzer Altstadt verletzt

Eine 16-jährige Vespa-Fahrerin ist am Dienstagmorgen bei einem Unfall in der Mainzer Altstadt verletzt worden. Das meldet die Polizei.

Nach aktuellem Kenntnisstand fuhr die 16-Jährige gegen 8 Uhr auf der Weißliliengasse in Richtung Große Langgasse und bog trotz durchgezogener Mittellinie nach links auf den Ballplatz ab. Den Gegenverkehr ließ sie vorher passieren.

Auf der anderen Straßenseite parkte zu diesem Zeitpunkt ein 45-Jähriger mit seinem schwarzen VW Multivan. Er fuhr los, ohne auf die vor ihm kreuzende Vespa-Fahrerin zu achten. Es kam zum Zusammenstoß.

Die 16-Jährige wurde mit Verdacht auf Schienbeinfraktur ins Krankenhaus gebracht. Das Untersuchungsergebnis steht noch aus.

Logo