Polizeieinsatz: Zugstrecke Mainz -Koblenz gesperrt

Umleitungen im Fernverkehr

Polizeieinsatz: Zugstrecke Mainz -Koblenz gesperrt

Die Bahnstrecke zwischen Mainz und Koblenz ist aktuell gesperrt. Das bestätigt die Deutsche Bahn auf Anfrage von Merkurist.

Grund dafür ist ein Polizeieinsatz an den Bahngleisen nahe Ingelheim. Die Strecke ist bereits seit 6:50 Uhr gesperrt. Der Fernverkehr wird momentan über Rüdesheim umgeleitet. Es kommt hierdurch zu Verspätungen von rund 30 Minuten für die Reisenden.

Der Polizeieinsatz wird voraussichtlich gegen 10 Uhr beendet, danach könne der Verkehr wieder normal laufen, so ein Bahnsprecher. (mo)

Logo