Schwerer Unfall in Hechtsheim

Person in Auto eingeklemmt

Schwerer Unfall in Hechtsheim

Bei einem schweren Unfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen auf Höhe der Pyramide in Hechtsheim sind am Montagmorgen zwei Personen verletzt worden. Das meldet die Feuerwehr.

Der Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw ereignete sich gegen 11 Uhr in der Ludwig-Erhardt-Straße. Dabei wurde der Pkw in den Grünstreifen geschleudert und beide Insassen verletzt.

Der Fahrer des Pkw musste aufgrund seiner Verletzungen durch die Feuerwehr aus seinem Fahrzeug mit technischem Gerät befreit werden. Beide Verletzte wurden durch den Rettungsdienst an der Einsatzstelle erstversorgt und anschließend zur weiteren Behandlung in Mainzer Kliniken gebracht.

Der Fahrer des Lkws blieb unverletzt. An dem Autos entstand Totalschaden.

Logo