Mainzer Bierbörse wird verschoben

Veranstalter gibt neuen Termin bekannt

Mainzer Bierbörse wird verschoben

Eigentlich sollte die Mainzer Bierbörse vom 15. bis zum 17. Juli stattfinden. Wie der Veranstalter Alpha Marketing am Mittwoch mitteilt, muss der Start allerdings verschoben werden.

„Aus organisatorischen Gründen sind wir gezwungen, die Mainzer Bierbörse um ein Wochenende vorzuverlegen“, heißt es in einem Pressestatement. „Der neue Termin lautet 8. bis 10. Juli 2022“. Das aktualisierte Programm finden Interessierte in den nächsten Tagen auf der Webseite des Veranstalters.

In diesem Jahr findet die Bierbörse zum 22. Mal am Mainzer Rheinufer statt. In den vergangenen beiden Jahren musste sie wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden.

Logo